ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

Birgit Schrowange verblüffend ähnlich

Silvana Hubatsch kann die Ähnlichkeit mit der Moderatorin nicht verleugnen.
Silvana Hubatsch kann die Ähnlichkeit mit der Moderatorin nicht verleugnen. FOTO: Kreisel
Weißwasser. Wenn jemand meint, er habe kürzlich RTL-Moderatorin Birgit Schrowange in Weißwasser gesehen, kann richtig liegen. Kann. Gabriela Nitsche

Denn es ist durchaus auch möglich, dass derjenige lediglich Silvana Hubatsch begegnet ist. Denn die 36-Jährige kann ihre Ähnlichkeit mit der Fernseh-Frau nun weiß Gott nicht verleugnen. Das sei ihr schon oft gesagt worden, verrät sie. Als ihr das Arbeitskollege Olaf Hänsch letztes Jahr jedoch noch einmal deutlich sagte, fasste sich die Weißwasseranerin ein Herz. Sie schrieb an die echte Birgit Schrowange, packte Fotos als Beweis dazu. "Das war im November, und dann ging es ganz schnell. Inzwischen war sie samt Drehteam schon bei uns zuhause", bestätigt Silvana Hubatsch, als wir sie darauf ansprechen. Einen ganzen Nachmittag lang verbrachten die Frauen zusammen. "Eine tolle Zeit, aber auch sehr aufregend", urteilt die stets fröhlich wirkende Weißwasseranerin. Auch Tochter Jessica (17) erlebte den besonderen Besuch mit. "Was dabei herauskam, kann man am 8. Februar in der Sendung RTL-extra sehen." Silvana Hubatsch, die seit etlichen Jahren bei der Firma Kreisel in Krauschwitz als Assistentin der Geschäftsführung tätig ist, freut sich über und auf die Doppelgänger-Geschichte und ist gespannt darauf, was Familie, Freunde und Kollegen im Endeffekt zu dem Fernsehbericht sagen. Ihr Chef Wolfram Kreisel meint gern schon einmal scherzend zu ihr "Frau Schrowange". Manch ein Besucher hört das, überlegt kurz, um dann zu schmunzeln. Verblüffend diese Ähnlichkeit. Die echte Schrowange hat indes auf Facebook per Foto schöne Grüße von Dreharbeiten in Weißwasser geschickt. Darauf meldeten sich viele ihrer Fans, die hier zuhause sind oder waren.