Dabei, so Rietschens Bürgermeister Ralf Brehmer (Freie Wähler), werde auch eine Ersatz-Biogasanlage gebaut. Die entsprechenden Bauaufträge seien bereits erteilt worden. Bis zum Beginn der Heizperiode in diesem Jahr soll die Anlage, die über Fördermittel und Genossenschaftsanteile finanziert wird, fertiggestellt sein, so der Bürgermeister.