Als jüngst Kai Kerkhof aus der Sächsischen Staatskanzlei in Schleife zugegen war, um Optimismus in Sachen Strukturwandel zu verbreiten und Verständnis zu erwecken, warum das mit dem Strukturstärkungsgesetz eben dauert, wie es dauert – da hatte er einen schweren Stand.Für Bernd Juskowiak hör...