ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:10 Uhr

Präventionsangebot
Bewusster Umgang mit Alkohol und Tabak

Weißwasser. Hier erfahren Autofahrer, denen der Führerschein wegen Alkoholkonsums abgenommen wurde, Hilfe. pm/ckx

Die Suchtberatungs- und Behandlungsstelle der Stiftung Diakonie St. Martin bietet Spezial-Kurse in Weißwasser an. Es handelt sich um ein Selbstkontrolltraining, bei dem der Umgang mit Suchtmitteln und anderen Suchtphänomenen erlernt werden kann, teilt die Beratungsstelle mit. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und Erwachsene mit riskantem Konsumverhalten. Der Kurs umfasst zehn Einheiten à 90 Minuten im wöchentlichen Rhythmus bis zu zwölf Teilnehmer. Dabei würden die jeweiligen Ziele der Teilnehmenden erfasst, es werde ein individueller Trainingsplan erstellt und das Wahrnehmen von Risikosituationen geübt. Die Teilnehmenden erlernen hilfreiche Gedanken sowie einen gesundheitsförderlichen Umgang mit Stress, Konflikten und Rückschritten. Der Kurs beginnt am 5. März und findet dienstags statt.

Informationen und Rückfragen per Telefon unter 03576 20 00 07 oder per Mail: sbb-weisswasser@diakonie-st-martin.de