Ihr direkter Gegner ist die Mannschaft von Blau-Gelb 1895 Weißenberg. Man hofft, dass die TSG als Tabellenführer auch die Heimreise antreten kann.
In der OKV-Klasse Staffel 3 muss der Tabellendritte, das Team der I. Männer, die Reise nach Hoyerswerda antreten. Am Samstag ab 16 Uhr ist das punktgleiche Team von KSV Ottendorf-Okrilla II der sportliche Gegner. Ein Sieg mit einem guten Mannschaftsergebnis wird angepeilt. Auf Robert Kühn (Urlaub) muss verzichtet werden. Die Jugend des Tabellenzweiten TSG fährt am Sonntag nach Hagenwerder. Ab 10 Uhr spielen sie in der OKV-Liga gegen die dortige ISG, sowie den Thonberger SC und SV 1896 Großdubrau.
In der Kreisliga strebt die II. Männermannschaft eine bessere Platzierung als beim letzten Turnier an, wo nur der 5. Platz erspielt werden konnte. Sie spielen am Samstag ab 11 Uhr in Uhsmannsdorf gegen Gelb-Weiß Görlitz und ISG Hagenwerder II. Schließlich spielt das Team der III. ebenfalls am Samstag ab 11 Uhr in Hagenwerder gegen Motor Ost Görlitz II und Spitzenreiter Stahl Rietschen.