ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:05 Uhr

Polizei
Betrunkener Radfahrer in Weißwasser gestellt

Weißwasser. Dem Radfahrer dürfte seine Tour teuer zu stehen kommen.

Eine Polizeistreife hat am Mittwoch gegen Mitternacht auf der Bahnhofstraße in Weißwasser einen betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. Bei der Kontrolle des 35-Jährigen fiel den Beamten Alkoholgeruch auf. Intus hatte der Radler fast zwei Promille. Die Polizisten veranlassten eine Blutentnahme, untersagten dem Beschuldigten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Die Staatsanwaltschaft wird sich mit der Trunkenheitsfahrt befassen.

(pm/rw)