| 15:20 Uhr

Polizei
Betäubungsmittel in Weißwasser gefunden

Nachdem mehrere Personen kontrolliert worden waren, wurde die Polizei bei zwei Jugendlichen fündig.

In der Nacht zu Montag hat eine Streife des örtlichen Polizeireviers in Weißwasser mehrere Personen kontrolliert. Auf der Bautzener Straße wurde bei einem 19-Jährigen ein kleines Tütchen mit einer betäubungsmittelverdächtigen Substanz entdeckt. Die Polizei vermutete Marihuana. Nur wenig später fanden die Beamten bei einem 18-Jährigen einen Joint. Gegen die jungen Männer wurden Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

(pm/rw)