Einige Hinweise von Schleife dazu haben dabei keine Berücksichtigung gefunden, so Hascha. Deshalb werde man auf die Positionen noch einmal verstärkt hinweisen. Das mit dem Ziel, dass ein Sonderbetriebsplan aufgestellt wird.
Derzeit wird im Zusammenhang mit dem Strukturentwicklungskonzept für die Gemeinden Schleife, Trebendorf und Groß Düben über einen Fragebogen diskutiert und wer diesen zum Beantworten erhalten soll.