| 16:48 Uhr

Hilfsaktion
Benefizkonzert zugunsten schwerkranker Kinder

Weißwasser. Benjamin Sweetmilk unterstützt am 22. Dezember mit seiner Musik den Verein „Herzenswünsche Oberlausitz“.

Dem Verein „Herzenswünsche Oberlausitz“ wird eine große Ehre zuteil. Der Sänger Benjamin Sweetmilk aus Spremberg ist auf den Verein aufmerksam geworden und wird am Freitag, 22. Dezember, um 18.30  Uhr ein Weihnachtskonzert zugunsten schwerkranker Kinder und Jugendlicher geben.

Für den 23-Jährigen sei es eine Herzensangelegenheit, dieses soziale Projekt zu unterstützen, sagt er. Durch seine ihm eigene Art der gefühlvollen musikalischen Interpretation à la Ed Sheeran und John Mayer wird er den Besuchern des Konzertes ein besonderes Gefühl für die Weihnachtszeit in die Herzen zaubern, ist das Team von „Herzenswünsche Oberlausitz“ überzeugt. Das Weihnachtsbenefizkonzert wird im Foyer der Stadtwerke Weißwasser stattfinden.

„Wir würden uns freuen, wenn alle Konzertbesucher den Verein mit einer Spende von 5,50 Euro als Eintritt unterstützen könnten“, bittet Vorsitzender Silko Hoffmann. Die kompletten Einnahmen werden für die Herzenswünsche von schwerkranken Kindern und Jugendlichen verwendet.

100 Plätze stehen zur Verfügung. Anmeldungen sind ab sofort unter 0172 355 2814 möglich.