| 02:58 Uhr

Beim Hexenfeuer gibt es Live-Musik

Während die Väter Pause beim Aufschichten des Hexenfeuers machen, bringen sich die Kinder für ein Gruppenfoto in Position.
Während die Väter Pause beim Aufschichten des Hexenfeuers machen, bringen sich die Kinder für ein Gruppenfoto in Position. FOTO: Anett Engelmann
Bad Muskau. Seit Januar laufen die Vorbereitungen für das Hexenfeuer, das traditionell am heutigen Abend auf dem alten Sportplatz in Bad Muskau-Köbeln entzündet wird. Die Organisatoren hoffen auch in diesem Jahr, dass ihr familiäres Konzept aufgeht. Regina Weiß

Der Köbelner Hexe dürfte in den letzten Tagen recht kalt gewesen sein. "Ja, die Temperaturen und den Regen muss sie jetzt da oben aushalten", lacht Toralf Finke von der Muskauer Freizeitunion. Schließlich thront die von Torsten und Gabi Stephan gefertigte Figur auf dem Holzstapel, der auf dem alten Sportplatz aufgeschichtet wurde. Die dafür notwendigen Kiefernstämme haben die Mitglieder der Freizeitunion in einem Wald bei Zschorno geschlagen.

Im Januar ging das Ganze los und hat viel Zeit und Kraft gekostet. In den letzten Tagen wurden dann Bühne und Versorgungszelte aufgebaut. Deshalb hoffen die Mitglieder der Freizeitunion, dass ihre Anstrengungen a mit schönem Wetter und b mit vielen Gästen belohnt werden. Und diese sollen möglichst viel Hunger und Durst mitbringen. "Denn über die Einnahmen an den Versorgungsständen finanzieren wir uns", so Finke. Heißt, nur so ist ein solches Volksfest möglich. Dass auch dank der Helfer von der Köbelner und Bad Muskauer Feuerwehr sowie dem Sicherheitsdienst.

"Unser Fest ist sozusagen das Warm-up für Feierlichkeiten 200 Jahre Muskauer Park, die dann am Freitag beginnen", so Toralf Finke.

Seit Langem schon setzten die Köbelner dabei auf Familie. Derweil sich Großeltern, Eltern, Bekannte, Freunde zum Plausch treffen, können die Kids nicht nur Fußball spielen, sondern werden geschminkt oder probieren andere Spiele aus. In diesem Jahr gibt es auch einen kleinen Vergnügungspark. Ab 17 Uhr können die Gäste kommen.

Für die musikalische Umrahmung sorgt der Spielmannszug Bad Muskau. "Er wird auch das Entzünden des Feuers untermalen", so Toralf Finke. Dieses wird zwischen 19 und 19.30 Uhr stattfinden und von den Kindern der Freizeitunion durchgeführt. Die Besucher in Köbeln erwartet außerdem Live-Musik von CC Adams sowie Begleitung. Zu ihrem Repertoire gehören Titel von Amy McDonald bis Eric Clapton. Zudem gibt es noch eine weitere musikalische Überraschung.

Damit es keine böse Überraschung gibt, laufen seit dem Wochenende Nachtwachen. "Wir sind vorgewarnt, nachdem in diesem Jahr versucht wurde, unser Osterfeuer eher anzuzünden", erzählt Toralf Finke. In dem Fall hatten die Nachbarn aufgepasst und das Osterfeuer wurde trotz des nicht berauschenden Wetters zu einem Erfolg.