ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:16 Uhr

Bei Streit um die Hausordnung mit Messer bedroht

FOTO: Uli Deck (dpa)
Weißwasser. Sonntagabend hat ein betrunkener 61-Jähriger in einem Wohnblock an der Lutherstraße in Weißwasser einen vier Jahre älteren Hausbewohner mit einem Messer bedroht. Laut Polizeangaben stritten die Männer wiederholt über die Hausordnung. pm/ckx

Polizisten fixierten den Tatverdächtigen und stellten das Küchenmesser sicher. Verletzt wurde niemand. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 61-Jährigen einen Wert von umgerechnet mehr als zwei Promille. Zur Ausnüchterung verblieb der Mann für den weiteren Verlauf der Nacht im Gewahrsam der Polizei.