| 02:45 Uhr

Beethoven-Zyklus endet mit letztem Klavierkonzert

Görlitz. Beim 1. Philharmonischen Konzert der neuen Spielzeit am Gerhart-Hauptmann-Theater wird der im Februar begonnene Beethoven-Zyklus mit seinen fünf Klavierkonzerten mit Beethovens letztem, dem fünften Klavierkonzert abgeschlossen. red/br

Als Solist ist wieder Gil Garburg am Flügel zu erleben. Die Neue Lausitzer Philharmonie spielt das 1. Philharmonische Konzert unter der musikalischen Leitung von GMD-Bewerberin Ewa Strusiñska.

An fünf Terminen ist das Konzert an verschiedenen Orten im gesamten Kulturraum zu hören. 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn gibt es jeweils eine Werkeinführung mit dem Dramaturgen Mark Schönwasser-Görke.

Termine: heute, 15. September, Theater Görlitz; Samstag, 16. September, Theater Zittau; Dienstag, 19. September, Theater Görlitz; Mittwoch, 20. September, Lausitzhalle Hoyerswerda; Donnerstag, 21. September, Theater Bautzen. Beginn der Konzerte ist jeweils um 19.30 Uhr.