ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:17 Uhr

Bauarbeiten
Außenanlagen können gebaut werden

Bad Muskau. Rund um die neue Touristinfo in Bad Muskau kann nun auch gebaut werden.

Die Firma Pflasterbau Noack aus Sagar wird die Außenanlagen an der neuen Touristinformation in Bad Muskau gestalten. Das hat der Technische Ausschuss jetzt einstimmig beschlossen. Der Bauauftrag hat einen Wert von rund 65 000 Euro. Bürgermeister Andreas Bänder (CDU) gab bereits an, dass nicht alles bis zum Tag der Eröffnung am 1. September zu schaffen sein wird. Denn nicht nur im vorderen Bereich muss gepflastert werden, werden eine Bank und Infotafel aufgestellt. Auch der Hof braucht neues Pflaster. Vorher muss dort noch abgerissen werden, erläuterte der Bürgermeister. Im Zuge des Umbaus wurden mit der Stiftung Fürst-Pückler-Park strittige Grundstücksfragen geklärt. So wird die Stiftung einen neuen Zaun errichten. Dafür müssen aber noch Thujas weichen.

(rw)