Das Ausweichquartier für die städtischen Kita „Ulja“ in Weißwasser wächst zusehens. Sind Anfang des Jahres noch Arbeiten für die Erschließung der Container-Siedlung an der Lutherstraße erfolgt, sind nun die neuen Container eingetroffen.
Schon Anfang Juli soll die „Übergangslösung“ für die rund 80 Kinder stehen, informiert Bauamtsleiterin Dorit Baumeister. Die Kita-Kids sollen bis Ende des Jahres – so lange ist die Sanierung d...