| 02:47 Uhr

Baue dir deinen eigenen Mini-Computer in den Ferien

Weißwasser. Für Jugendliche bis 27 Jahre bietet die Station Junger Naturforscher und Techniker in Weißwasser ein Technikcamp vom heutigen Freitag bis zum Sonntag an. Wie der Leiter der Station Bernd Frommelt weiter informiert, richtet sich das Projekt an Technikinteressierte, die am besten schon Vorwissen in Sachen Programmierung und Experimentieren mitbringen. pm/ckx

Unter fachkundiger Anleitung ist es Zel des Technikcamps, einen Minicomputer wie den "Raspberry Pi" oder "Arduino" zusammenzusetzen und die beliebten Plattformen für Experimente, Steuerungen, Spielchen, Sensoren, Kunstwerken und vieles mehr zu verwenden. Die Teilnehmer werden über die drei Tage komplett verpflegt und nehmen zudem an verschiedenen Exkursionen teil, die bereits organsiert sind. So gibt es beispielweise einen Ausflug in ein nahegelegenes Museum. Die gesamte Veranstaltung wird unterstützt vom Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke. Der Teilnahmebeitrag beträgt 20 Euro inklusive Übernachtung, Verpflegung und Materialien.

Interessierte Teilnehmer sollten sich per E-Mail an rrotta@station-weisswasser.de anmelden. Auch telefonische Absprachen unter ☎ 03576 290390 sind möglich. Weitere Informationen zu dem Technikcamp sind auf der Internetseite www.station-weisswasser.de/digicamp abrufbar.