Wer sich in Schleife im Landkreis Görlitz auskennt, der nutzt die „Schleichwege“. Wer sich nicht auskennt, der fährt einem Einheimischen hinterher. Und wenn der nicht in Sicht ist, dann versucht es der Kraftfahrer aus Bautzen oder Hoyerswerda auf gut Glück.
Kein Wunder, dass sich nicht nur die...