In Liedern, Dialogen und Monologen versuchen Thalheim und Haase, sich in ihren Weltsichten und Vorurteilen zu behaupten. Virtuos unterstützt werden sie durch Bartek Mlejnek am Kontrabass.

1989, als die DDR implodierte, war Christian Haase neun Jahre alt. Spätestens 2013 nach seinem sechsten Album mit eigenen Songs ist klar: Haase ist kein Wiedergänger des singenden Baggerfahrers aus Hoyerswerda, obwohl er mit dessen ehemaliger Band "Seilschaft" einer der besten Interpreten von Gundermann-Songs in Deutschland ist. Als die Mauer fiel, war Barbara Thalheim 42 Jahre alt. Da entließ sie ihre Band und ging 1993 nach Paris. Sie hat mehr als 20 Schallplatten und CDs sowie Bücher veröffentlicht.