ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:48 Uhr

Straßen- und Bahnverkehr
Bahnübergang wird eher als geplant freigegeben

Niesky. Die Brücke der B 115 über die neue Bahnstrecke in Niesky wird am 1. August dicht gemacht.

Der Bahnübergang an der Muskauer Straße in Niesky wird mehr als zwei Wochen vor dem geplanten Termin am Freitag, 6. Juli, circa 15 Uhr für den Verkehr freigegeben. Darüber informiert die Deutsche Bahn AG. Die bestehende Umfahrung für den Umleitungsverkehr wird ab diesem Zeitpunkt gesperrt und anschließend zurückgebaut.

Ab Mittwoch, 1. August, erfolgt die geplante Sperrung der Straßenbrücke B 115 über die neu gebaute Bahnstrecke in Niesky. Es wird eine großräumige Umfahrung eingerichtet.

Die Fortsetzung der intensiven Bauarbeiten, auch während der Sommerferien, ist durch den engen Zeitplan bis zur Inbetriebnahme im Dezember 2018 dringend erforderlich, so Oliver Schumacher von der Deutschen Bahn AG. Und weiter: „Wir sind bemüht die Belästigungen so gering wie möglich zu halten“, Bitte beachten Sie zudem die Anwohnerinformation vom 03.07.2018 zu den nächtlichen Schweißarbeiten. Alle aktuellen Informationen zum Projekt sind zu finden unter https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/knappenrode-horka.