ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:17 Uhr

Verkehrsinsel in Weißwasser wird in Schuss gebracht
Bagger sind nun im Einsatz

 Die Schweigstraße in Weißwasser bleibt bis kommenden Freitag gesperrt. Die Firma Rohrnetz Beil aus Weißwasser ist mit schwerer Technik angerückt.
Die Schweigstraße in Weißwasser bleibt bis kommenden Freitag gesperrt. Die Firma Rohrnetz Beil aus Weißwasser ist mit schwerer Technik angerückt. FOTO: Joachim Rehle
Weißwasser. Derzeit wird in Weißwasser auf der Schweigstraße die Verkehrsinsel wieder in Schuss gebracht. Gerade zum Markttag ist hier viel Fußgängerverkehr. Von Joachim Rehle

Die Schweigstraße in Weißwasser bleibt noch bis kommenden Samstag gesperrt. Die Firma Rohrnetz Beil aus Weißwasser ist derzeit mit schwerer Technik angerückt. Sanierungsarbeiten in Höhe des „Blauen Engels“ machen die Straßensperrung notwendig. Die Verkehrsinsel und Regeneinläufe werden erneuert, Bordsteine werden ausgewechselt und die Straße bekommt in Teilen eine neue Asphaltdecke.

Foto: Joachim Rehle

 Die Schweigstraße in Weißwasser bleibt bis kommenden Freitag gesperrt. Die Firma Rohrnetz Beil aus Weißwasser ist mit schwerer Technik angerückt.
Die Schweigstraße in Weißwasser bleibt bis kommenden Freitag gesperrt. Die Firma Rohrnetz Beil aus Weißwasser ist mit schwerer Technik angerückt. FOTO: Joachim Rehle