| 02:53 Uhr

Bad Muskauer sind erfolgreiche Zamperer

Bad Muskau. Die Mädchen und Jungen, die in Bad Muskau die Kindereinrichtungen besuchen – Kita, Hort und Grundschule – sind sehr erfolgreiche Zamperer. Die Zahlen sprechen eindeutig für sie. Regina Weiß

So konnten Hort und Schule über 2000 Euro einnehmen. Bei der Kita waren es 620 Euro. "Die müssen ja fast die gesamte Stadt abgegrast haben", lobte Stadträtin Heidi Knoop (Die Linke) den Einsatz. Der Stadtrat musste nämlich am Mittwochabend entscheiden, ob er die Spenden annimmt. Da wurde natürlich auch gefragt, was mit dem Geld passiere. Bei der Kita Bergpiraten werde die Summe für das Wunsch-Spielgerät Piratenschiff eingesetzt. Das kostet laut Bürgermeister Andreas Bänder (CDU) rund 7000 Euro. Die Schule werde das Geld für ihre im Sommer stattfindende Theaterfahrt einsetzen.

Ebenfalls gespendet hat die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien. Sie übergab aus dem Erlös der Heimatkalender 451 Euro an die Bibliothek.