ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:07 Uhr

Sportliches
Bad Muskau zieht sich aus Landesklasse zurück

Bad Muskau. Was sich bereits vor Wochen angekündigt hat, wird nun Realität: Bad Muskau steigt freiwillig ab.

Nach 14 Jahren ist für die erste Männermannschaft von Rot-Weiß Bad Muskau Schluss in der Landesklasse. Der Verein erklärt für das Team den freiwilligen Rückzug. Diese Entscheidung wurde in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung getroffen. „Aufgrund unserer territorialen Randlage, des Strukturwandels unserer Region und den daraus resultierenden erheblichen finanziellen Mehrbelastungen im Spielbetrieb der Landesklasse, die weder durch den Verein noch unsere langjährigen Sponsoren dauerhaft aufzubringen sind, erklären wir den Rückzug“, teilt Präsident Andreas Bänder mit. Der Verein werde sich künftig mehr auf seine Wurzeln besinnen und die erfolgreiche Nachwuchsarbeit perspektivisch in den Männerspielbetrieb einbringen. In der neuen Saison wird die erste Mannschaft in der Kreisoberliga starten.

(rw)