| 02:45 Uhr

Bad Muskau will weitere Tempo-30- Zonen haben

Bad Muskau. Die Stadtverwaltung hat weitere Tempo-30-Zonen für die Parkstadt beim Landkreis Görlitz beantragt. Wie Bürgermeister Andreas Bänder (CDU) erklärt, soll nach dem Willen der Stadtverwaltung vom Badepark aus über die Görlitzer Straße, die Clara-Zetkin-Straße bis zur Kirchstraße künftig Tempo 30 herrschen. Christian Köhler

Gerade am Abzweig zur Grenze nach Polen sei dies sinnvoll und notwendig. Gleiches soll für die Berliner Straße auf Höhe des Überganges zum Oberpark gelten. "Dort sind viele Touristen und Parkgäste unterwegs", sagt Andreas Bänder, "und deshalb haben wir den Antrag bei der Kreisverwaltung für die Temporeduzierungen gestellt." Der Rat der Stiftung "Fürst-Pückler-Park Bad Muskau" unterstütze das Vorhaben der Stadtverwaltung, betont der Bürgermeister.