(rw) Wenn der Stadtrat von Bad Muskau am Mittwoch, 24. Oktober, 18.30 Uhr zu seiner Beratung im Ratssaal zusammen kommt, dann geht es um ein Millionen-Projekt. Es geht um die Revitalisierung der Stadtmitte von Bad Muskau. Mit der Brauerei, Dominium, dem innerstädtischen Grünzug zwischen beiden Häusern sowie dem Parkhaus am Postplatz will die Stadt ein weiteres Mal ihr Glück bei den nationalen Projekten des Städtebaus versuchen. Ein entsprechender Förderantrag soll nach der Entscheidung des Rates ins Rennen gebracht werden.