ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:05 Uhr

Bad Muskau
Für den Fundus der Feuerwehr

Bad Muskau. Bald wird die Sirene, die auf dem Dach der Brauerei steht, abgebaut.

Die Arbeiten an der Brauerei in Bad Muskau gehen wahrlich voran. Demnächst werde mit dem Dach begonnen, kündigte Bad Muskaus Bürgermeister Andreas Bänder (CDU) im Stadtrat an. Wenn es soweit sein sollte, werde die auf dem Dach vorhandene Sirene geborgen und der Feuerwehr Bad Muskau übergeben. „Sie ist für den Museumsfundus gedacht“, erklärt Bänder.

Er hat ebenfalls darüber informiert, dass in Absprache mit ihm die Feuerwehr beim Wässern des Kromlauer Parks unterstützt und außerdem die Pflanzen am Hermannsplatz und am Markt im Sommer mit Nass versorgt hat. Der Stadt Bad Muskau sind dabei keine zusätzlichen Kosten erwachsen.

(rw)