Denn nach 45. Minuten führte das Team aus der Landesklasse-Ost 2:1 gegen den Drittligisten. In der zweiten Halbzeit bestraften die Veilchen zwei individuelle Fehler der Parkstädter und entschieden das Achtelfinale am Ende 2:5. Fast 2000 Zuschauer verfolgten das Spiel bei strahlendem Sonnenschein im Lindenhofstadion. rw