ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:10 Uhr

Polizei
Autodiebe in Bad Muskau am Werk

Bad Muskau. Der Autodiebstahl geht weiter. Donnerstagnacht war die Grenzstadt Bad Muskau betroffen.

In der Nacht zu Donnerstag haben Diebe von einem Grundstück an der Jahnstraße in Bad Muskau einen VW Golf gestohlen. Der schwarze Kombi war auf die amtlichen Kennzeichen WSW ZT 200 zugelassen. Den Zeitwert des drei Jahre alten Firmenwagens bezifferte der Nutzer laut Polizei mit rund 9700 Euro. Die unbekannten Täter hatten den Antrieb des elektrisch betriebenen Hoftores zerstört, es gewaltsam geöffnet und fuhren mit dem Auto davon.

Bei einem ebenfalls auf dem Hof parkenden Audi A 3 scheiterten die Diebe. Am Türschluss des Audis entstand Sachschaden von wenigen hundert Euro. Die Soko Kfz hat die Ermittlungen aufgenommen. Auch nach dem Volkswagen wird international gefahndet.