ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:23 Uhr

Polizei
Unfall auf der B 156 nach Ausweichmanöver

Boxberg. Zwei Frauen wurden bei dem Crash verletzt.

(pm/rw) Am Mittwochnachmittag hat sich auf der B 156 zwischen Boxberg und Weißwasser ein Unfall ereignet. Involviert waren drei Autos. Auf Höhe der Panzerüberfahrt war ein 36-jähriger Autofahrer nach einem Ausweichmanöver mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten. Sein Wagen stieß dabei mit einem entgegenkommenden Trabant zusammen. Ein nachfolgender Toyota kollidierte ebenfalls mit dem Trabi. Dessen 81-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt, die 25-jährige Frau am Steuer des Toyota erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden an allen Fahrzeugen beläuft sich auf 38 000 Euro. Die Straße war für etwa eine Stunde voll gesperrt.

(pm/rw)