ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:01 Uhr

Polizei
Autos beschädigt und davongefahren

Weißwasser. Zwei Fälle von Fahrerflucht nach Parkplatzremplern meldet die Polizei aus Weißwasser und Krauschwitz.

Am Mittwoch sind gleich zwei Autofahrer nach  Parkplatz-Unfällen unerlaubt davongefahren. So geschehen an der Geschwister-Scholl-Straße in Krauschwitz. Der schwarze Seat Leon stand von 5.45 Uhr bis etwa 14 Uhr dort. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. In Weißwasser an der Hanns-Eisler-Straße war es ein  VW, der Mittwochabend plötzlich Schäden aufwies, die mit etwa 2000 Euro geschätzt werden. Beamte des örtlichen Reviers haben beide Unfälle aufgenommen. Sie bitten Zeugen, die etwas beobachtet haben oder etwa zu den Verursachern oder deren Fahrzeugen etwas sagen können, sich im Polizeirevier Weißwasser unter  03576 2620 zu melden.

(pm/ni)