ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:24 Uhr

Nächtlicher Beutezug
Auto-Knacker schlagen in Görlitz viermal zu

Görlitz. Bei vier Einbrüchen in Fahrzeuge an der Görlitzer Uferstraße ist erheblicher Schaden angerichtet worden.

Diebe sind an der Uferstraße in Görlitz in der Nacht zum Montag in einen BMW und einen Golf eingebrochen. Ein Navigationsgerät und ein Autoradio wurden geklaut. „Den Wert der Beute bezifferten die Eigentümer in Summe mit etwa 1000 Euro“, sagt Polizeisprecher Thomas Knaup. An einem Toyota und einem Mercedes seien die Einbrecher gescheitert.

An den vier Fahrzeugen sei auch ein Schaden von etwa 1000 Euro hinterlassen worden. „Kriminaltechniker sicherten Spuren, die noch ausgewertet werden“, so Knaup weiter.

(kw)