| 16:24 Uhr

Ehrung
Auszeichnung für Kameraden

Görlitz.

Landrat Bernd Lange (CDU) und der Kreisfeuerwehrverband zeichnen heute Abend in Diehsa Kameraden der freiwilligen Feuerwehren und der Katastrophenschutzzüge im Norden des Kreises Görlitz für ihr langjähriges Mitwirken aus. Erstmalig werden drei Notärzte für ihr Mitwirken geehrt. Laut Kreisverwaltung bekommen 35 Kameradinnen und Kameraden für ihren 40-jährigen aktiven Dienst das Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande in Gold verliehen. Für 25 Jahre aktiven Dienst werden die Feuerwehr-Ehrenurkunde sowie das Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande in Silber 25 mal überreicht. Weitere Urkunden gibt es für sieben Floriansjünger, die seit zehn Jahren Dienst in der Feuerwehr tun.