| 02:49 Uhr

Ausstellung über Lausitzer Kulturerbe

Rietschen. Unter Federführung des polnischen Vereins "Natura Polska" ist in den vergangenen Wochen das Projekt "Gemeinsam schützen wir das Kulturerbe in der deutsch-polnischen Grenzregion" realisiert worden, teilt die Touristinfo Erlichthof mit. Beteiligt waren die Erlichthofsiedlung in Rietschen, das Handwerksmuseum in Sagar und die polnische Naturschutzorganisation Natura Polska. pm/rw

Die drei Vereine erarbeiteten eine zweisprachige Broschüre, trafen sich zu einer gemeinsamen Kulturkonferenz in Zary, besuchten ihre kulturellen Einrichtungen jeweils vor Ort und erstellten eine Freiluftausstellung über sehenswerte Ziele beiderseits der Neiße.

Diese Ausstellung kann noch bis zum 18. Juni in Rietschen angeschaut werden.