(ckx) Bei der Erschließung mit Breitband hat die Gemeinde Trebendorf vor Jahren auf den Anbieter Marienberg GmbH gesetzt. Viele im Dorf sind gezwungen, den Anbieter zu nutzen. Vor Kurzem hatte man sich im Gemeinderat beschwert, dass die Preise im heutigen Vergleich „unangemessen“ seien. Gemeinderat Uwe Radtke weist nun darauf hin, dass das Unternehmen günstigere Tarife anbietet. „Dazu muss man Kontakt mit der Firma aufnehmen und seinen Vertrag ändern“, erklärt er jüngst im Rat.