ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:20 Uhr

Dienstleistung
Auftrag geht an Firma aus Weißwasser

Weißwasser. Laut Hauptamtsleiter Dietmar Lissina hält sich das Interesse der Firmen seit Jahren in Grenzen. Jetzt gab es nur einen Bewerber um den Auftrag.

Dienstleister für den Friedhof in Weißwasser bleibt das Unternehmen „Johannes Kaiser Bestattungen“. Den Auftrag für Vorbereitung von Grabstätten und Bestattungsleistungen bis Mitte 2021 hat der Haupt- und Finanzausschuss am Montag für den Bruttopreis von knapp 36 400 Euro vergeben. Die Stadtverwaltung hatte den Auftrag öffentlich ausgeschrieben und auf der städtischen Internetseite darüber informiert. Außerdem  wurden die auf dem Friedhof tätigen Bestattungsunternehmen darauf hingewiesen. Dennoch bewarb sich nur die Weißwasseraner Firma.

(ni)