ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:38 Uhr

Aufkleber in Weißwassers Straßenbild

Weißwasser. Sie finden sich an fast jedem Straßenschild, an Ampeln und Dachrinnen: Aufkleber und Sticker. Für Christian Klämbt von der mobilen Jugendarbeit in Weißwasser sind sie zum Teil Ausdruck einer Fankultur im Sport und zum anderen Teil politisch motiviert.

In jedem Fall kosten sie die Stadt im Monat zwischen 300 und 400 Euro, wie der Referatsleiter Technische Dienste Gerd Preußing gegenüber der RUNDSCHAU erklärt. Der Wirtschaftshof, so Preußing weiter, muss die Sticker in mühseliger Arbeit wieder von Verkehrsschildern entfernen. Allein dafür würden in manchen Monaten zwei bis drei Arbeitstage benötigt. ckx