| 02:46 Uhr

Auffahrunfall mit leicht verletzter Beifahrerin

Weißwasser. Am Dienstagmittag ist es auf der S 126 zwischen Weißwasser und Weißkeißel zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw gekommen, meldet die Polizei. Der Fahrer eines VW fuhr in Richtung Weißkeißel und musste am Abzweig zum Braunsteichweg verkehrsbedingt anhalten. pm/ni

Der ihm folgende Volvo-Fahrer stoppte rechtzeitig. Doch offenbar zu spät bemerkte dies der Mann hinter dem Lenkrad eines folgenden Renaults, fuhr auf und schob den Volvo nach vorne gegen den VW. Die 56-jährige Beifahrerin im Volvo wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An den drei Pkw entstanden Schäden von insgesamt rund 35 000 Euro. Die Autos wurden abgeschleppt.