ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:57 Uhr

Auf Turnerheimer warten Heimaufgaben

Lokalsport. An diesem Wochenende darf der VfB seine Hausaufgaben zu Hause erledigen. Das erste Team erwartet den LSV 1951 Spree. Spätestens seit dem letzten Punktspieltag, als die Gäste den FSV Empor Löbau klar in seine Schranken verwiesen, wissen die Männer von Andreas Helbig um die Schwere dieser Aufgabe. bls1

Doch auch der VfB Weißwasser hat am vergangenen Wochenende in einer guten Partie deutlich gewonnen. Treten die Kicker im Turnerheim ähnlich auf, stehen ihre Chancen für Tore und Punkte gut. Schiedsrichter Christian Walter pfeift den Vergleich am Sonnabend um 15 Uhr an.

Davor kommt es zur Spitzenbegegnung in der Kreisliga. Der Tabellenzweite, die Reserve des VfB Weißwasser, trifft auf den Staffelführenden, den SV Trebendorf. Anstoß dieser Partie ist im Turnerheim um 12.45 Uhr. Die VfB-Frauen treffen am Sonntag um 10.30 Uhr im Turnerheim auf die SG Kreba.