Parallel dazu fand eine Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof im Ortsteil Sagar statt. Tristan Mühl, Ortsvorsteher der Neißedörfer, legte an der Gedenktafel ein Gesteck nieder. Auf dem Friedhof in Sagar haben 50 namentlich bekannte deutsche Soldaten des Zweiten Weltkrieges und 14 Unbekannte ihre letzte Ruhestätte gefunden. In Weißwasser fand eine Kranzniederlegung am Ehrenaml der Gefallenen des Zweiten Weltkrieges statt. Joachim Rehle