Unbekannte Diebe haben sich laut Polizei zwischen Montag und Dienstag auf ein Gartengrundstück an der Heinrich-Heine-Straße in Weißwasser begeben. Sie beschädigten eine Teichpumpe und entwendeten einen Goldfisch aus dem Gartenteich. Der Sachschaden betrug etwa 40 Euro. Das Diebesgut wurde mit einem Wert von rund 10 Euro angegeben.
Größer war die Beute bei einem zweiten Versuch. Aus einem Gartengrundstück an der Görlitzer Straße in Weißwasser sind in der Nacht zu Dienstag 20 Goldfische verschwunden. Die Tiere hatten einen Wert von circa 60 Euro. Sachschaden entstand in diesem Fall nicht, teilte die Polizei mit.