| 14:01 Uhr

Hilfsaktion
Tolles Theater für Michelle

Die Theater-AG der Astrid-Lindgren-Schule in Weißwasser spielt „Leon und seine Freunde“. Der Erlös der beiden Vorstellungen geht an die Familie ihrer an Krebs erkrankten Mitschülerin Michelle.
Die Theater-AG der Astrid-Lindgren-Schule in Weißwasser spielt „Leon und seine Freunde“. Der Erlös der beiden Vorstellungen geht an die Familie ihrer an Krebs erkrankten Mitschülerin Michelle. FOTO: Joachim Rehle
Weißwasser. Zu einem großartigen Erfolg wurden die zwei Theatervorführungen der Astrid-Lindgren-Schule Weißwasser. Der Erlös geht an die krebskranke Mitschülerin Michelle.

(ni/jor) „Wir spielen für Michelle“, hatte die Astrid-Lindgren-Schule angekündigt. 260 Kinder und Erwachsene wollten unbedingt dabei sein, mit ihren Spenden der an Leukämie erkrankten Schülerin Michelle und deren Familie helfen. Denn an diese geht der gesamte Erlös. Die Summe will Schulleiterin Christiane Burges nicht nennen, da es leider auch Neider gebe. Aber überwältigt sagt sie: „Das war heute ein totaler Erfolg.“ Sie betont, wie stolz sie auf ihr Team sei, das diese beiden Veranstaltungen und die gesamte Aktion drumherum gestemmt hat. Für jeweils eine Stunde verwandelte sich die Turnhalle in ein Theater. Dort ging der Vorhang auf für „Leon und seine Freunde“. Zehn Akteure aus der Theater-AG und drei Erzieher hatten die Zirkusvorstellung voll gepackt mit Tanz, Akrobatik und Clownerie. ⇥Foto: Joachim Rehle