ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:16 Uhr

ArTour mit Überschuss im Jahr 2014

Rietschen. Die kommunale Arbeits- und Tourismusförderungsgesellschaft ArTour in Rietschen hat im Geschäftsjahr 2014 einen Überschuss von 41 000 Euro erwirtschaftet. Das geht aus dem Jahresabschlussbericht der Gemeindeverwaltung vor, die den Gemeinderäten im vergangenen Gemeinderat vorgelegt wurde. Der Bericht wurde mehrheitlich angenommen. ckx

Für Gemeinderat Helmut Perk (Freie Wähler) jedoch gehe aus dem Bericht nicht hervor, welche Tätigkeiten die ArTour genau ausübt. "Ich kann keinem Bericht zu stimmen, der mich im Unklaren darüber lässt, was die Mitarbeiter der Gesellschaft gemacht haben", sagt er. Er wünschte sich, dass die Verwaltung in einer der nächsten Sitzungen die Arbeit der ArTour vorstellt. Das sicherte Bürgermeister Ralf Brehmer (Freie Wähler) zu.