ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:02 Uhr

Polizei
Anzeige nach Fahrt unter Drogen

Weißwasser. Ein 35-Jähriger hat nun mehrere Anzeigen zu erwarten.

Im Rahmen der Verkehrskontrolle eines Pkw hat Freitag der Verdacht nahe gelegen, wonach der Fahrzeugführer (35) unter Einfluss von Betäubungsmittel stehen könnte. Ein anschließend durchgeführter, freiwilliger Drogentest verlief positiv. Weiterhin wurden bei ihm noch mehrere Klipptütchen mit kristallinem Inhalt festgestellt. Bei weitergehenden Überprüfungen stellten die Beamten fest, dass ihm bereits die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Somit kommen noch Anzeigen wie Besitz von Betäubungsmitteln und Fahren ohne Führerschein zu seiner Fahrt unter Drogeneinfluss hinzu. Auch die Fahrzeughalterin muss mit einer Anzeige wegen des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen, teilt die Polizei mit.

(pm/rw)