ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:23 Uhr

Polizei
Angetrunken handgreiflich geworden

Bad Muskau. Verletzt wurde bei dem Gemenge in Bad Muskau keine Person.

Am Sonntagabend hat es in einem Imbiss an der Görlitzer Straße in Bad Muskau Handgreiflichkeit zwischen drei Männern gegeben. So hatte ein 63-Jähriger zwei Männer darauf aufmerksam gemacht, dass der Konsum von Alkohol und Zigaretten an den Spielautomaten nicht erlaubt sei. Unbeeindruckt davon, drängten die beiden den Mahnenden nach draußen. Die Polizei erschien zum Schlichten. Der Dritte hatte sich aus dem Staub gemacht, als die Beamten alle zum Pusten baten. Beim 51-Jährigen zeigte das Gerät umgerechnet 2,72 Promille an. Der Genötigte hatte mit 2,16 Promille nicht viel weniger zu bieten.

(pm/rw)