| 02:54 Uhr

Andreas Lysk tritt in Weißkeißel wieder an

Andreas Lysk.
Andreas Lysk. FOTO: ni
Weißkeißel. Bürgermeister Andreas Lysk hat die Unterlagen zur Wahl bei der Gemeinde eingereicht. Er tritt als parteiloser Einzelbewerber an, wie er der RUNDSCHAU auf Nachfrage mitgeteilt hat. Regina Weiß

Damit nimmt Lysk nach 2001 und 2008 seine dritte Amtszeit als ehrenamtlicher Bürgermeister ins Visier. Beruflich ist Andreas Lysk Geschäftsführer der Niederschlesischen Entsorgungsgesellschaft mbH.

Die Weißkeißeler sind wie andere Bürger in der Region aufgefordert, am 7. Juni ihren Bürgermeister für sieben Jahre zu bestimmen.