ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:33 Uhr

Polizei
Anbau fällt Flammen zum Opfer

Weißkeißel. Feuerwehrleute aus Weißkeißel und Weißwasser retten Wohnhaus vor Flammen.

Am späten Dienstagbend hat in Weißkeißel ein Nebengebäude auf einem Grundstück an der Straße Zum Internat gebrannt. Der 56-jährige Eigentümer hatte aufgrund der tiefen Temperaturen einen Ofen im Anbau betrieben, welcher offenbar das Feuer auslöste. Der Mann bemerkte die Flammen rechtzeitig, um sein Auto zu retten. Für das Gebäude kam jedoch jede Hilfe zu spät, es brannte nieder. Die freiwilligen Wehren aus Weißkeißel und Weißwasser verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus der Familie. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden belief sich nach ersten Schätzungen auf etwa 20 000 Euro.

(ni)