ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:29 Uhr

Boxberg
Als nächstes sind die Treppen dran

Boxberg. Am Klittener Ufer wird 2018 weiter gebaut.

(rw) In diesem Jahr ist im B-Plangebiet Klitten-Jasua als Nächstes der Bau zweier Treppenanlagen vorgesehen. Damit sollen die Gäste den Höhenunterschied zwischen der Hafenstraße und der Promenade überwinden. Laut Info von Bürgermeister Achim Junker (CDU) im jüngsten Gemeinderat in Boxberg erfolgt die Submission nach der Ausschreibung am Dienstag. In der Märzratssitzung ist dann die Bauvergabe für diese Baumaßnahme vorgesehen.

2016 und 2017 ist oberhalb des Klittener Hafens viel passiert. Zwei neue Parkplätze sind entstanden. Neue Straßen, die Schmutzwasser- und Trinkwassererschließung, die Verbreiterung des Rundweges und die Straßenbeleuchtung wurden ebenfalls realisiert. Dafür bekommt die Kommune Fördermittel des Landes.

(rw)