ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:29 Uhr

Polizei
Alkoholisiert in den Gegenverkehr geraten

Boxberg. Eine 43-jähriger Mann wird demnächst Post von der Staatsanwaltschaft bekommen.

Donnerstag ist ein 43-Jähriger mit seinem Transporter auf der B 156 bei Boxberg in den Gegenverkehr geraten und kollidierte mit einem Pkw. Zeugen berichteten, dass der Verursacher in Schlangenlinie fuhr und nach links abkam. Der Pkw konnte den Crash nicht verhindern. Der Transporter-Fahrer hatte 1,1 Promille intus. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.