ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:26 Uhr

Keine Nachteile
Agentur bleibt geschlossen

Weißwasser. Für Personen, die sich Heiligabend oder Silvester bei der Agentur melden müssen, entstehen keine Nachteile, teilt diese mit. Die Geschäftsstelle ist an beiden Tagen nämlich geschlossen.

Die Arbeitsagentur in Weißwasser und alle anderen Geschäftsstellen in den Landkreisen Bautzen und Görlitz bleiben am Heiligen Abend und Silvester geschlossen. Das teilt Florian Riedel  von der Agentur mit. Für Personen, die sich am Heiligabend erstmals oder erneut aus leistungsrechtlichen Gründen melden müssen, entstehen daraus keine Nachteile, wenn sie sich am 27. Dezember melden, heißt es vonseiten der Agentur. Für den 31. Dezember gilt die gleiche Regelung, wenn die Meldung am 2. Januar 2019 nachgeholt wird. Darüber hinaus lassen sich viele Anliegen bereits bequem von zu Hause aus erledingen, um Wege und Wartezeiten zu sparen.