| 02:51 Uhr

Acht Direktkandidaten im Wahlkreis Görlitz

Görlitz. Der Kreiswahlausschuss im Wahlkreis 157 (Landkreis Görlitz) hat am Freitag getagt, um die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am 24. September zu prüfen. Regina Weiß

Wie Kreiswahlleiter Karl Ilg danach mitteilte, haben die Bürger die Möglichkeit, unter acht Kandidaten und damit zweien mehr als 2013 zu wählen. Folgende Personen treten an: Michael Kretschmer (CDU), Torsten Ahrens (die Linke), Thomas Jurk (SPD), Tino Chrupalla (AfD), Joachim Schulze (die Grünen), Christine Schlagehan (FDP), Steffen Große (Freie Wähler) und Ilias Papadopulos (Bürgerrechtsbewegung Solidarität). Es musste kein Wahlvorschlag zurückgewiesen werden. Die NPD hatte ihren Vorschlag selbst zurückgezogen.