ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:55 Uhr

Beisammensein
Abitur-Jahrgang mit Wiedersehen

Auch ein Erinnerungsfoto durfte beim Klassentreffen nicht fehlen.
Auch ein Erinnerungsfoto durfte beim Klassentreffen nicht fehlen. FOTO: Marlies Tieke
Krauschwitz. Vor 40 Jahren haben sie Abitur gemacht, jetzt gab es in Krauschwitz viel zu erzählen.

„Weißt du noch?“, „Was gibt es Neues?“ so klang es am letzten Samstag öfter in der geselligen Runde im Gasthaus „Zur Linde“ in Krauschwitz. Dort trafen sich 31 ehemalige Schüler des Abitur-Jahrgangs 1978, um aus alten Zeiten an der damaligen Erweiterten Oberschule (EOS) „Lew Lan­dau“ in Weißwasser zu plaudern. Los ging es am Nachmittag mit einer gemütlichen Fahrt auf dem Kremser, wo schon die ersten Erinnerungen ausgetauscht wurden und dabei viel gelacht werden konnte. Gefreut haben sich alle, dass die ehemaligen Lehrer Helga Rießner sowie Gabriele und Günter Fieber sich am Abend zu ihren „Ehemaligen“ gesellten. Mit einem Dankeschön an die Organisatoren Astrid Ernst und Heiner Präkelt und dem Versprechen sich in fünf Jahren wiederzusehen klang das Klassentreffen aus.

(mtk)