ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:13 Uhr

Polizei
80-Jähriger rast gegen eine Mauer

Bad Muskau. Am Dienstagmittag verlor ein 80-jähriger Fahrer an der Görlitzer Straße in Bad Muskau offenbar aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über seinen Pkw. Der Senior konnte seinen Wagen nicht mehr beherrschen, beschleunigte diesen stark und prallte letztlich an ein Gebäude.

Der Mann und seine 64-jährige Beifahrerin wurden verletzt. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus. Der Sachschaden schlug mit zirka 20 000 Euro zu Buche. Zum Glück war der Imbiss in dem Gebäude zu der Zeit geschlossen.